Selfpublishing - wie geht das

Selfpublishing – Wie geht das?

21. März 2022 |
Britta Manthée |

Selfpublishing klingt wie ein riesiges Lebensprojekt, oder?! In Wahrheit ist es das aber gar nicht – du kannst es in kurzer Zeit schaffen! Hier reden wir von Wochen und nicht von Jahren! Wichtig, dass du deinen Fokus darauf ausrichtest und einen klaren Plan vor Augen hast, dem du folgst! Ich arbeite am liebsten mit Checklisten ❤️. Deswegen habe ich dir am Ende dieses Beitrags eine Checkliste zur Verfügung gestellt.

Aber fangen wir von vorne an:

Selfpublishing über Amazon KDP

Ich werde dir den Prozess des Selfpublishing anhand von Amazon KDP erklären (KDP = Kindle Direct Publishing). Ich bin sicher, dass du das auch auf anderen Anbieter übertragen kannst. Ich habe mich für Amazon KDP entschieden, da die Reichweite, die Amazon bereits im Markt hat, zu meinen Gunsten spielt. Auch ist das Selfpublishing von Amazon technisch schon sehr ausgereift und der Support großartig. Das ist natürlich eine Grundsatzentscheidung, die du für dich treffen darfst. Wenn du mich fragst, gibt es keine wirkliche Konkurrenz 😉

Was brauchst du fürs Selfpublishing?

Grundsätzlich brauchst du eine Word-Datei für dein eBook und eine PDF-Datei mit deinem Manuskript für das gedruckte Werk. Außerdem brauchst du zwei Versionen deines Covers: Die Front-Ansicht für das eBook und den gesamten Umschlag für das Taschenbuch bzw. das Hardcover. Das sind die einzigen „Lieferungen“, die du fürs Selfpublishing brauchst.

Natürlich musst du noch einige Angaben parat haben. Amazon bietet dir hierfür auf der KDP-Plattform einige Einstellungen, die du nutzen solltest, um dein Buch auf dem Bestseller-Rang zu platzieren:

Buchtitel

Du kannst einen Titel und einen Untertitel wählen. Kennst du deinen Titel bereits oder hast du sogar mehrere Varianten im Kopf?

Buchbeschreibung

Du kannst einen Verkaufstext bei Amazon einfügen, um dein Buch besser in Position zu bringen. Mache nicht den Fehler und füge einfach den Klappentext hier ein. Du hast 4000 Zeichen – nutze sie!

Blog Pin - Selfpublishing wie geht das

Keywords

Amazon basiert auf den Suchwörtern, die Kundinnen und Kunden eingeben und weiß somit, welches Buch für einen Suchbegriff relevant ist und welches Buch sich weniger gut verkauft. Du kannst daher Keywords zu deinem Buch zuordnen, um dem Amazon Algorithmus einen Hinweis zu geben, welche Suchwörter für dein Expertenbuch passend sind. Hier empfiehlt sich eine Keyword-Recherche, um dein Buch optimal zu platzieren.

Fallen dir spontan bereits Keywords ein, die du recherchieren würdest? Dann notiere sie dir am besten sofort!

Kategorien

Amazon sortiert Bücher in Kategorien ein, um sie sinnvoll zu gruppieren. Schau dir die Kategorien in Ruhe an und entscheide, welche Kategorien (Mehrzahl!) für dein Expertenbuch relevant sind. So kannst du vom Empfehlungsalgorithmus von Amazon profitieren: „Kunden, die dieses Produkt kaufen, kauften auch

In welche Kategorie passt dein Expertenbuch?

Druckoptionen

Bei den gedruckten Ausgaben hast du einige Auswahlmöglichkeiten. Du kannst dich zwischen verschiedenen Buchgrößen, mattem oder glänzendem Cover und unterschiedlicher Farbgebung entscheiden.

Kannst du dir vorstellen, wie umwerfend der Moment sein wird, indem du dein Expertenbuch in den Händen halten wirst? Ist es ein Softcover oder ein Hardcover? (Am besten beides, oder?! 😉)

Hinweis: Die ISBN-Nummer kannst du dir von Amazon kostenfrei geben lassen.

Preis

Du hast auch die Kontrolle über den Preis! Entscheide selbst, wie viel dein Expertenbuch kosten soll.

Hast du bereits eine Idee, welchen Preis dein Expertenbuch kosten wird? Wie viel kostet das eBook und wie viel das gedruckte Werk?

 

Selfpublishing ist kein Hexenwerk

Wie du siehst, ist Selfpublishing kein Hexenwerk, sondern eine Abfolge von kleinen Entscheidungen, die du bei Amazon hinterlegst. Am Schluss ist die Veröffentlichung EIN KNOPFDRUCK. 🎉 Spätestens 72 Stunden danach steht dein Expertenbuch zum Verkauf bereit!

💪 Das kannst du auch! 💪

Wenn du wissen willst, ob du das Zeug zum Selfpublisher hast, dann hole dir die Checkliste und finde es heraus:

Ich freue mich auf dein Expertenbuch!

Buchstäbliche Grüße

Ähnliche Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner