Buchideen verkaufen

So wird aus deiner Buchidee ein erfolgreiches Expertenbuch

8. Februar 2022 |
Britta Manthée |
Wenn deine Kunden ein komplexes Problem in ihrem Leben entdecken, das sie nicht mit einer kurzen Google-Suche oder einem YouTube-Video lösen können, dann gehen sie gerne auf Amazon und suchen nach Büchern zu diesem Thema.

Finden dich deine potenziellen Kundinnen und Kunden auf Amazon, wenn sie nach einem Buch zur Lösung ihrer Probleme suchen?

Ist die Antwort „nein, noch nicht“ ist das nicht nur für dich schade, sondern auch für deine Kundinnen, denn sie warten auf Hilfe, die du mit deinem Buch liefern könntest. Aber wie machst du aus deiner Buchidee ein Expertenbuch, das Kunden anlockt?
Welche Buchidee schwebt dir vor? Du möchtest bestimmt einen Ratgeber schreiben, um deinen Kundinnen Impulse zu geben, wie sie ihr Leben verbessern können, stimmt’s? In einem Ratgeber gibst du, wie der Name schon sagt, Ratschläge. Du gibst Hilfe zur Selbsthilfe. Das ist dann jedoch noch kein Expertenbuch. Dafür fehlt eine wichtige Komponente: DU!

Die geheime Zutat, die dein Buch zum Expertenbuch macht, bist DU!

Es wird dann zum Expertenbuch, wenn du dich selbst wiederholt als Person ins Spiel bringst. Du kannst deinen Rat anhand von eigenen Erfahrungen, aber auch verschiedenen Kundenbeispielen verdeutlichen. So zeigst du nicht nur, wie deine Lesenden es machen können, sondern zeigst auch deine Kompetenz und Erfahrung auf diesem Gebiet. Du sagst ganz nebenbei, welche anderen Angebote du noch bietest (wie zum Beispiel Live-Coachings oder Seminare). So baust du eine Beziehung zu deinen Lesenden auf. Du zeigst dich als Autor oder Autorin und vermittelst eine Nahbarkeit, die die Leserschaft zu schätzen weiß, denn niemand will von oben herab belehrt werden.

Finden dich deine potenziellen Kundinnen und Kunden auf Amazon, wenn sie nach einem Buch zur Lösung ihrer Probleme suchen? So wird aus deiner Buchidee ein erfolgreiches Expertenbuch, das deine Kunden anzieht.

Woher weißt du, dass dein Buch erfolgreich ist?

Und nun kommen wir zur Erfolgseinstufung: Wenn deine Leserschaft nach dem Lesen deines Buches das Gefühl hat, dich zu kennen, hast du es geschafft. Sie vertrauen dir und wünschen sich mehr von dir:

  • sie googeln dich,
  • suchen auf Social Media nach dir oder
  • kaufen direkt deine Produkte und Dienstleistungen.

So machst du aus deiner Buchidee ein erfolgreiches Expertenbuch: Du baust die Buchidee zu einem Ratgeber aus, versiehst ihn mit deiner Persönlichkeit und Erfahrung, um die Leser anschließend elegant zu Kunden zu machen.

Hast du Bock? Dann mache den ersten Schritt und formuliere deine Buchidee aus.

Buchstäbliche Grüße

Das Gruppenprogramm „Dein Ratgeber-Konzept“ zeigt dir Schritt für Schritt, wie du dein Expertenbuch aufbaust. Trage dich unverbindlich auf die Warteliste ein, um mehr über den Gruppenkurs zu erfahren.

Ähnliche Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner